Rostpilze, Uredinales, weltweit verbreitete Ordnung der Ständerpilze mit rund 5 000 ausschließlich auf Pflanzen parasitisch lebenden Arten; Erreger der Rostkrankheiten, v. a. Arten der Gattung Puccinia auf Getreide. Viele Rostpilze haben in ihrem Entwicklungsgang mit Kernphasen- und Generationswechsel einen obligaten Wirtswechsel

(39 von 272 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Rostpilze. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/rostpilze