Rad-Schiene-System, die Gesamtheit der Konstruktion und des Zusammenspiels von Rädern und Schienen im schienengeführten Verkehr. Eisenbahnräder können unterschiedlich gestaltet sein, besitzen jedoch immer einen Spurkranz zur Führung auf den Schienen. Bei Speichenrädern und bei sogenannten bereiften Rädern ist der Radkörper von einem stählernen Radreifen umschlossen, der auf die Felge aufgeschweißt ist und ausgewechselt werden kann. Radreifen müssen besonders hart, verschleißfest und rissunempfindlich sein.

(63 von 446 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Rad-Schiene-System. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/rad-schiene-system