Pelikane [kirchenlateinisch pelicanus, von griechisch pelekán »Pelikan«, zu pélekys »Axt« (nach der Form des oberen Schnabelteils)], Singular Pelikan der, -s, Pelecanidae, Familie bis 1,8 m langer Ruderfüßer mit acht Arten, die durch ihren plumpen Körperbau und langen Schnabel, dessen

(38 von 267 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Pelikane. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/pelikane