Orléans [ɔrleˈã], seit 1344 Herzogstitel verschiedener Seitenzweige des französischen Königshauses, denen das Herzogtum Orléans (Orléanais) als Apanage verliehen wurde. 

Die Söhne des 2. Herzogs von Orléans, Louis (Ludwig) I., begründeten die Linien Orléans und Angoulême des Hauses Valois. Mit Ludwig

(41 von 305 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Philippe II. Orléans. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/orleans-philippe-ii