Nowosibirsk, Novosibirsk, bis 1925 Nowonikolajewsk, Gebietshauptstadt in Russland, im Südosten des Westsibirischen Tieflands, am Ob, mit (2018) 1,61 Mio. Einwohnern drittgrößte Stadt Russlands und größte Stadt Sibiriens; führendes Wissenschafts-, Kultur-, Handels- und Industriezentrum Westsibiriens.

Russisch-orthodoxer

(35 von 244 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Nowosibirsk. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/nowosibirsk-20