Noin Ula, Berggruppe nördlich von Ulan-Bator (Mongolei) mit mehreren frühgeschichtlichen Gräberfeldern; ausgegraben

(12 von 85 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Noin Ula. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/noin-ula