Nicht|regierungsorganisationen, Abkürzung NRO, englisch Non-governmental Organizations [nɔngʌvnˈmentl ɔːgənaɪˈzeɪʃnz], Abkürzung NGO [endʒiːˈəʊ], ursprünglich Bezeichnung für die privaten Träger der Entwicklungshilfe.

Heute sind als Nichtregierungsorganisationen national und international tätige nicht staatliche Organisationen mit unterschiedlichen Aktivitätsschwerpunkten anerkannt, z. B. Organisationen für Umweltschutz (Greenpeace), Menschenrechte (Amnesty

(41 von 435 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Nichtregierungsorganisationen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/nichtregierungsorganisationen