Vorangetrieben wird die Neue Ökonomie v. a. durch technologische Fortschritte in der Mikroelektronik und in den darauf aufbauenden modernen IuK-Technologien sowie durch die immer stärkere Verbreitung elektronischer Medien. Theoretisch eröffnet sich damit für jedermann der Zugang zu nahezu jeder Art von Information in nahezu unbegrenzter Geschwindigkeit von jedem Ort der Erde aus und zu jeder Zeit. Damit haben Informationen prinzipiell ihren bis dahin exklusiven Charakter verloren und sind zu einem preiswerten, reichlich verfügbaren

(72 von 514 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Triebkräfte. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/neue-ökonomie/triebkräfte