Der Übergang zur Neuen Ökonomie hat eine intensive wirtschaftswissenschaftliche Debatte darüber ausgelöst, ob die herkömmlichen statistischen Verfahren zur Preisbereinigung des gesamtwirtschaftlichen Wachstums noch adäquat sind. Zur Erläuterung: Das Wachstum des nominalen (nicht

(32 von 226 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Messprobleme in der Wirtschaftsstatistik. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/neue-ökonomie/messprobleme-in-der-wirtschaftsstatistik