Neogen [zu griechisch -gens »hervorbringend«] das, -s, Geologie: oberes System des Känozoikums, vor etwa 23 Mio. Jahren bis heute, beinhaltet heute nach internationalem Gebrauch das Miozän, Pliozän, Pleistozän und Holozän.

In Deutschland wird oft noch das Pleistozän und Holozän als Quartär abgegrenzt.

Ende des Miozäns verschwanden die Palmen aus Mitteldeutschland, die Nordgrenze der Riffkorallen wich

(55 von 402 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Neogen (Geologie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/neogen-geologie