Iguazú heißt in der Sprache der Guaraní »Große Wasser«. Diese Bezeichnung, so treffend sie auch ist, wirkt gewaltig untertrieben. Denn mit Dutzenden von Kaskaden, die auf einer Breite von 2,7 Kilometern in die Tiefe stürzen, liegt im Dschungel des argentinischen Nordostens eines der imposantesten Naturschauspiele der Welt. »Poor Niagara!« - »Arme Niagarafälle!« kommentierte Anna Eleanor Roosevelt, Journalistin und Frau des US-amerikanischen Präsidenten Franklin Delano Roosevelt, den Vergleich zwischen den größten Wasserfällen in Süd- und Nordamerika.

Ein Mythos der Guaraní besagt, dass die

(82 von 565 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Im Teufelsrachen ist die Hölle los. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/nationalpark-iguazu-welterbe/im-teufelsrachen-ist-die-hölle-los