Der etwa 5000 km² große Garamba-Nationalpark liegt im Norden des Landes

(11 von 41 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Ein Platz für die letzten Nördlichen Breitmaulnashörner

image/jpeg

Karte: Nationalpark Garamba

Wenn das Kleinflugzeug, mit dem man eingeflogen ist, wieder am Horizont verschwindet, dann überfällt einen unweigerlich das Gefühl, in Garamba jeglicher Zivilisation weit entrückt zu sein. Hier, im Landmittelpunkt des Kontinents, ist Afrika noch ursprünglich und wild. Die Landschaft nordostwärts des großen Kongowaldes ist eine stellenweise recht karge, offene Baumsavanne mit einigen Akazien oder laubabwerfenden Bäumen, in den südlichen Teilen breitet sich ein von vielen Flüssen durchzogenes Grasland aus, mit ausgedehnten Papyrussümpfen in den flachen

(80 von 715 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Nationalpark Garamba (Welterbe). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/nationalpark-garamba-welterbe