Nan Modol liegt auf einem Saumriff vor der Halbinsel Temwen. Die künstlichen Inseln wurden aus Korallenschutt und Basaltblöcken errichtet, mit meterhohen

(21 von 149 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Das Venedig der Südsee. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/nan-madol-welterbe/das-venedig-der-sudsee