MDR Sinfonieorchester, ältestes deutsches Rundfunkorchester in Trägerschaft des Mitteldeutschen Rundfunks mit Sitz in Leipzig; Veranstaltungsorte sind u. a. das Leipziger Gewandhaus (seit 1931), Chefdirigent war von 2012–18 K. Järvi.

Kurzgeschichte: Der Klangkörper wurde 1923 als »Leipziger Sinfonie-Orchester« (LSO) von der Leipziger Orchester-Gesellschaft m.b.H. zunächst als Konzert- und Opernorchester gegründet, bevor er mit dem Start der Mitteldeutschen Rundfunk AG (kurz MIRAG) 1924 – zuerst in kleiner

(62 von 441 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, MDR Sinfonieorchester. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mdr-sinfonieorchester