Magnetstimulation, nicht invasives Verfahren zur Erregung von Nerven beziehungsweise Nervenzellverbänden mithilfe einer über dem Kopf (transkranielle Magnetstimulation, TMS) oder über einem peripheren

(22 von 157 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Magnetstimulation. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/magnetstimulation