An der Stelle oder in der Nähe des heutigen Lissabon soll sich der phönikische und karthagische Handelsplatz Alis Ubbo (»liebliche Bucht«) befunden haben, der jedoch bisher archäologisch nicht nachgewiesen werden konnte. Seit 205 v. Chr. unter römischer Herrschaft, hieß die Stadt,

(40 von 281 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geschichte. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/lissabon-20/geschichte