Liebermann, Max, Maler und Grafiker, * Berlin 20. 7. 1847, † ebenda 8. 2. 1935, Vetter von Carl (Karl) Theodor Liebermann, Großonkel von Rolf Liebermann. Liebermann war ein bedeutender vom Realismus beeinflusster Vertreter des deutschen Impressionismus. Liebermann studierte zunächst Philosophie, bevor er sich 1868 der Malerei zuwandte. Nach der

(45 von 316 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

Eine Liebe zu Berlin. Künstlersalon u. Gartenatelier v. Max Liebermann, bearbeitet von
(14 von 100 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Max Liebermann: »Garten der Villa Wannsee«

Max

(9 von 30 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Max Liebermann. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/liebermann-max