Leydig-Zwischenzellen [ˈlaɪ-; nach dem deutschen Physiologen Franz von Leydig,

(9 von 25 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Leydig-Zwischenzellen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/leydig-zwischenzellen