Levine [ləˈvaɪn], James, amerikanischer Dirigent und Pianist, * Cincinnati (Ohio) 23. 6. 1943. Levine debütierte 1971 an der Metropolitan Opera in New York, die er als Chefdirigent (ab 1973) und Musikdirektor (ab

(30 von 239 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

R. C. Marsh: James Levine, his life and his music
(11 von 25 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, James Levine. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/levine-james