Leopardi, Giacomo Graf, italienischer Dichter, * Recanati (bei Macerata) 29. 6. 1798, † Neapel 14. 6. 1837. Leopardi wuchs in einer streng katholischen, konservativen Familie auf. Durch selbstständiges intensives Studium der Antike löste er sich schon früh geistig aus der provinziellen Umwelt. Er lebte 1822–23 in Rom, 1825 in Mailand, wo er für den Verleger

(51 von 360 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Giacomo Leopardi. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/leopardi-giacomo