Der Kohlenstoffkreislauf (Kohlendioxidkreislauf) bezeichnet die zyklische Umsetzung des Kohlenstoffs und seiner Verbindungen in der Natur. 

Der auf etwa 26 · 1015 t geschätzte Gesamtvorrat der Erde an Kohlenstoff liegt fast vollständig in Form anorganischer

(32 von 243 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kohlenstoffkreislauf. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kohlenstoffkreislauf