Koeppen [ˈkœ-], Wolfgang, Schriftsteller, * Greifswald 23. 6. 1906, † München 15. 3. 1996; nach einigen Studiensemestern (Theaterwissenschaft, Germanistik) arbeitete er an Theatern in Würzburg und Berlin (bei E. Piscator

(25 von 183 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

B. Fetz: Vertauschte Köpfe. Studien zu W. Koeppens erzählender Prosa (Wien 1994);
J. Döring: ... ich
(15 von 101 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Wolfgang Koeppen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/koeppen-wolfgang