Knorpel, Knorpelgewebe, Cartilago, vorwiegend aus Chondroitinsulfat bestehendes Stützgewebe von Kopffüßern und Wirbeltieren. Das Knorpelgewebe besteht einerseits aus Zellen, andererseits aus zäh-gallertiger Interzellularsubstanz

(22 von 156 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Knorpel. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/knorpel