Kannibalismus der, -,  Anthropophagie, der Verzehr von Menschenfleisch durch Menschen. Kannibalismus zu Nahrungszwecken (profaner Kannibalismus) ist nur von wenigen Reisenden und Forschern beschrieben worden (so aus dem Caucatal, Südamerika); für Notsituationen (Überlebenskannibalismus)

(32 von 226 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kannibalismus. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kannibalismus