Kalomiris, Manolis, auch Manolēs Kalomoirēs, griechischer Komponist und Musikschriftsteller, * Smyrna, Kleinasien (heute İzmir, Türkei) 14. 12. 1883, † Athen 3. 4. 1962; studierte u. a. in Konstantinopel und am Wiener Konservatorium, war 1906–10 Professor für Klavier in Charkow und wirkte ab

(37 von 264 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Manolis Kalomiris. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kalomiris-manolis