Kakteen [lateinisch-griechisch], Singular Kaktee die, -, Kaktus der, -(ses), Kakteengewächse, Cactaceae, Pflanzenfamilie der Rosopsida (früher Zweikeimblättrige) aus der Ordnung der Nelkenartigen mit etwa 2 000 Arten in 130 Gattungen. Verbreitet sind die Kakteen vor allem in den tropischen und subtropischen Wüsten und Steppen Amerikas und (als Epiphyten) in den Nebelwäldern Süd- und Mittelamerikas; nur die Gattung Rhipsalis ist auch in Afrika und

(61 von 425 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Igelkaktus

In dieser Nahaufnahme eines Igelkaktus ist zu

(9 von 26 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Kakteen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kakteen