Komponist Engelbert Humperdinck

Libretto Engelbert Humperdinck

Originalsprache Deutsch

UA 28. Dezember 1910 New York

Spieldauer ca. 2.30 Stunden

Personen

Der Königssohn (Tenor)

Die Gänsemagd (Sopran)

Der Spielmann (Bariton)

Die Hexe (Alt)

Der Holzhacker (Bass)

Der Besenbinder (Tenor)

Sein Töchterchen (Sopran)

Der Ratsälteste (Bariton)

Der Wirt (Bass)

Die Wirtstochter (Mezzosopran)

Der Schneider (Tenor)

Die Stallmagd (Alt)

Zwei Torwächter (Bariton)

Handlung

Hellawald und Hellabrunn, im Mittelalter.

Erster Akt Bei ihrer Ziehmutter, der Hexe, lebt die Gänsemagd fern von allen Menschen. Sie soll

(80 von 760 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Königskinder. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/königskinder