Königgrätz, tschechisch Hradec Králové, Stadt in Ostböhmen, Tschechische Republik, Verwaltungssitz des Bezirks Hradec Králové, 224 m über dem Meeresspiegel, an der Mündung der Adler in die Elbe, 92 800 Einwohner; katholischer Bischofssitz; Universität (gegründet 2000), Institute der Karls-Universität Prag, Theater, Ostböhmisches Museum,

(40 von 283 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Königgrätz: Altstadt

Königgrätz (Hradec Králové) liegt am Oberlauf der Elbe

(9 von 17 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Königgrätz. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/königgrätz