Hyperämie [zu griechisch haĩma »Blut«] die, -/...ˈmi|en, vermehrte Blutansammlung in Organen oder Körperabschnitten. Die aktive oder arterielle Hyperämie (Blutandrang)

(19 von 152 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Hyperämie. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/hyperämie