Hiob, hebräisch Ijob, in der Septuaginta und in der Vulgata Job, Iob, zentrale Gestalt des nach ihr benannten alttestamentlichen Buches, das zu den bedeutendsten Werken der Weltliteratur zählt. Der Name entstammt wohl der vorisraelitischen Form einer alten Legende, die in mehrfach redigierter

(42 von 296 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Hiob. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/hiob-30