Hartree-Fock-Methode [ˈhɑːtrɪ-; nach D. R. Hartree und W. A. Fock], quantenmechanisches Verfahren zur näherungsweisen Bestimmung der Wellenfunktionen und Energieniveaus von Systemen

(19 von 165 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Hartree-Fock-Methode. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/hartree-fock-methode