Autor Marianne Fredriksson

OT Anna, Hanna och Johanna

OA 1994

DE 1997 (381 S.)

Form Roman

Epoche Gegenwart

In ihrem Roman »Hannas Töchter« erzählt Marianne Fredriksson das Leben von Hanna, Johanna und Anna und führt anhand dieser drei Generationen durch 100 Jahre schwedischer Geschichte.

Entstehung

Fredriksson betont immer wieder, dass sie ihre Bücher ohne Exposé schreibt. Zu »Hannas Töchter« wurde sie durch die Alzheimer-Erkrankung ihrer

(65 von 461 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Hannas Töchter. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/hannas-töchter