Grundeln, Gobiidae, überwiegend in Küstenregionen aller (besonders tropischen) Meere verbreitete, zum Teil auch in Brack- und Süßgewässern vorkommende Familie schlanker, etwa 1–60 cm langer Barschartiger Fische mit rund 1875 Arten; meist Bodenfische

(32 von 222 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Grundeln. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/grundeln