Góngora y Argote [ˈgoŋgora i -], Luis de, spanischer Dichter, * Córdoba 11. 7. 1561, † ebenda 23. 5. 1627; stammte aus wohlhabendem Elternhaus; studierte Jura in Salamanca, gelangte jedoch zu keinem Abschluss und erhielt aufgrund von Beziehungen eine Pfründe im Kapitel der Kathedrale von

(41 von 306 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

Bodo Müller: Góngoras Metaphorik (1963);
R. P. Calcraft: The sonnets
(11 von 51 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Luis Góngora y Argote. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/gongora-y-argote-luis