Gewitter, mit luftelektrischen Entladungen (BlitzDonner) und im Allgemeinen kräftigen Niederschlägen sowie heftigen, böigen Winden verbundene Wettererscheinung. 

Gewitter

(19 von 142 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Arten und Ursachen

Die zur Entstehung von Gewittern beziehungsweise zur Bildung von Gewitterwolken notwendige Labilisierung der Luftmassen kann durch mehrere, zum Teil zusammenwirkende Ursachen hervorgerufen werden:

  1. Wärmegewitter sind eine Folge starker Überhitzung der bodennahen Luftschichten durch die Sonneneinstrahlung bei gleichzeitig hohem Feuchtigkeitsgehalt. Sie treten bei sommerlichen Wetterlagen
(44 von 312 Wörtern)

Häufigkeit

Die Zahl der Gewitter ist deutlich von der geografischen Breite und der orografischen Beschaffenheit der Erdoberfläche abhängig. Im Allgemeinen nimmt sie von den Tropen nach den

(26 von 179 Wörtern)

Stadien der Gewitterentwicklung

Jedes Gewitter besteht aus mehreren etwa gleich großen Gewitterzellen, von denen jede ihre eigene, typische Entwicklung durchläuft. Die Entwicklung einer Gewitterzelle, wie sie insbesondere für ein Wärmegewitter typisch ist, kann in drei Stadien unterteilt werden:

  1. Jugendstadium (Cumulusstadium): Intensive Sonnenstrahlung verursacht eine starke Überhitzung der bodennahen Luftschichten; feuchtwarme Luft
(48 von 342 Wörtern)

Elektrische Ladungsverteilung in der Gewitterwolke

Eine Gewitterwolke im Reifestadium ist wegen der bereits im Jugendstadium einsetzenden Ladungstrennung in den oberen Teilen positiv, in den unteren negativ geladen, meist ist aber

(25 von 176 Wörtern)

Religion und Volkskunde

Als eindrucksvolles Naturereignis wurde das Gewitter vielfach als eine Art der Gottesbewegung aufgefasst und war stets von mythenbildender Kraft. Die Religionsgeschichte kennt zahlreiche Gottheiten des Gewitters, deren Waffen Blitz und Donner sind. So wird der assyrische Gott Ramman

(38 von 268 Wörtern)

Literatur

H. Israel und G. Ries: Probleme der Gewitterforschung, 2 Bände (1964–66);
H. Baatz: Mechanismus der
(11 von 34 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Gewitter. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/gewitter