Gehstörungen, Gangstörungen, Abweichungen von der normalen Gangart; Ursachen sind angeborene und erworbene Gesundheitsstörungen im Bereich des Bewegungsapparats (untere Gliedmaßen, Wirbelsäule) und neurologische Erkrankungen. Durch Muskellähmungen kann

(26 von 183 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gehstörungen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/gehstörungen