Die Felszeichnungen stammen von zwei unterschiedlichen Völkern: den Twa, einem Jäger-

(11 von 56 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Felsmalereien in Chongoni (Welterbe). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/felsmalereien-in-chongoni-welterbe