Ding Ling, Ting Ling, eigentlich Jiang Weiwen (Chiang Wei-wen), auch Jiang Bingzi (Chiang Ping-tzu)

(14 von 100 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Ding Ling. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ding-ling