Autor Franz Grillparzer

Trauerspiel in fünf Aufzügen

UA 31. Januar 1817 Wien, Theater an der Wien

Personen

Graf Zdenko von Borotin

Berta seine Tochter

Jaromir Räuberhauptmann

Boleslav Räuber

Günther Kastellan

Die Ahnfrau des Hauses Borotin

Handlung

Gotische Halle in der Burg des Grafen Borotin, Mittelalter.

Durch die Gemäuer der Burg des Grafen Borotin geistert wieder die Unheil ankündigende Ahnfrau: Von ihrem Gatten einst wegen Ehebruchs erdolcht, kann sie erst Ruhe finden, wenn der letzte »ihrer Sünde« entsprossene Nachkomme tot ist.

(80 von 640 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Die Ahnfrau. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/die-ahnfrau