Dermatologie die, -, Lehre von den Hautkrankheiten, als Teilgebiet der Medizin verbunden mit der Venerologie (Lehre von den sexuell übertragbaren Erkrankungen); einbezogen sind auch diejenigen Bereiche der Andrologie, Phlebologie, Mykologie, Allergologie, Dermatochirurgie, Dermatohistopathologie,

(33 von 227 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Dermatologie. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/dermatologie