cramersche Regel [nach G. Cramer], Formel zur direkten Auflösung eines linearen Gleichungssystems mithilfe von Determinanten. – Das lineare Gleichungssystem

hat

(18 von 123 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, cramersche Regel. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/cramersche-regel