Cambreling studierte am Pariser Konservatorium und debütierte 1975 mit dem Orchestre de Lyon. 1976–81 war er ständiger Gastdirigent des Ensemble InterContemporain in Paris, danach

(24 von 165 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Zur Person. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/cambreling-sylvain/zur-perso