Burke [bəːk], Edmund, britischer Politiker und Publizist, * Dublin 12. 1. 1729, † Beaconsfield (bei London) 9. 7. 1797; 1765–94 Mitglied des Unterhauses; betätigte sich zunächst als Privatsekretär von Lord Rockingham, dem Führer einer Gruppe von Whigpolitikern, die König Georg III.

(36 von 266 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

R. Zimmer: Burke zur Einführung (1995);
Edmund Burke's reflections on
(11 von 60 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Edmund Burke. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/burke-edmund