Bronchial|asthma, Asthma bronchiale, anfallsweise auftretende Atemnot mit erschwerter Ausatmung infolge krampfartigen Zusammenziehens der glatten Muskulatur der kleineren und kleinsten Bronchialverästelungen (Bronchospasmus); die bei Bronchialasthma bestehende Entzündung der Atemwege bewirkt außerdem eine Schwellung der Schleimhaut mit Bildung von zähflüssigem Schleim.

Symptome: Es besteht Husten mit glasig zähem Auswurf. Die Atmung ist oft mit laut pfeifenden Geräuschen verbunden. Wegen mangelhafter Sauerstoffversorgung des Blutes kann

(61 von 441 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

T. Hausen: Asthma u. COPD für die Hausarztpraxis: Ein
(11 von 61 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Bronchialasthma. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/bronchialasthma