Bogen, Baukunst: gewölbtes Tragwerk, das eine Öffnung überspannt. Anders als der Architrav, der nur geringe Spannweiten überbrückt, kann der Bogen zwischen zwei Widerlagern auf Druck beansprucht werden. Der echte Bogen wird aus Keilsteinen konstruiert, wobei die Fugen stets

(38 von 267 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bogen (Baukunst). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/bogen-baukunst