Birne, Botanik: Birnbaum, Pyrus, Gattung baum- oder strauchförmiger Rosengewächse mit rd. 25 Arten in Eurasien und Nordafrika, darunter z. B. die in Wäldern wachsende Wilde Birne (Pyrus piraster), ein Baum mit dornigen Zweigen und kleinen, holzigen Früchten. Der heute weitverbreitete Kulturbirnbaum (Pyrus domestica) ist aus der Holzbirne (Pyrus communis) und wahrscheinlich weiteren Wildformen hervorgegangen. Er ist ein Kernobstgehölz mit eiförmigen Blättern und völlig weißen, in dichten, kleinen Doldentrauben angeordneten Blüten, bei denen im Gegensatz zu den Apfelblüten die fünf Griffel nicht

(80 von 656 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

D. Grill, H. Keppel: Alte Apfel- u. Birnensorten für
(11 von 14 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Birne (Botanik). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/birne-botanik