Hinter der Anwendung eines biometrischen Systems steht immer ein erhöhtes Sicherheitsbedürfnis. Dieses kann sich auf persönliches Eigentum, auf Objekte aus der Privatwirtschaft oder allgemein auf den öffentlichen Bereich beziehen. Insbesondere nach den Terroranschlägen des 11. September 2001 wurde der Ruf nach besseren Sicherheitsstandards lauter. Seitdem haben v. a. die USA die Bemühungen vorangetrieben, biometrische Daten zur Überprüfung der Identität heranzuziehen. Seit Anfang 2004 müssen Personen, die mit

(66 von 469 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Anwendungsbereiche. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/biometrie/anwendungsbereiche