Der Sektor Bildung/Weiterbildung wird ebenfalls an Bedeutung gewinnen, nicht nur in Bezug auf das Angebot an Berufen, sondern auch im Hinblick auf die Qualifikationsanforderungen des Beschäftigungssystems. Unsere Gesellschaft benötigt hochqualifizierte Arbeitnehmer, denn viele Tätigkeiten sind bereits heute stark spezialisiert und wissensbasiert – ein Trend, der sich weiterhin verstärken wird.

Die wirtschaftsstrukturellen Verschiebungen von einer Industriegesellschaft

(54 von 387 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Berufliche Bildung. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/beruf/berufliche-bildung