Aprikose [u. a. durch arabische und spanische Vermittlung von vulgärlateinisch (persica) praecocia »frühreifer (Pfirsich)« (zu lateinisch praecoquus »vorzeitig Früchte tragend«)], Marille, Prunus armeniaca, aus Asien stammende Steinobstart aus der Familie

(29 von 206 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Aprikose. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/aprikose