Amyl... [von griechisch amylon »Stärkemehl«], weil sich bei der Stärkegärung geringe

(11 von 18 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Amyl.... http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/amyl